Highlights aus unserer 30. Auktion

Das Auktionshaus Schlegel feiert mit einer runden Zahl eine gelungene 30. Auktion! Zu Beginn der Auktion sorgte das Segment unserer EXKLUSIVITÄTEN erneut für eine rege Beteiligung unserer Bieter (im Saal, am Telefon, Online zugeschaltet). Gleich die erste Position Bayer I, Mi-Nr. 1 I a ließ direkt alle Bieter-Leitungen glühen und erreichte ein Ergebnis von 2.900 EUR.… Highlights aus unserer 30. Auktion weiterlesen

Highlights aus unserer 29. Auktion

Volle Säle, glühende Telefon- und Internetleitungen und ein insgesamt lebhaftes Käuferinteresse – so lautet die Bilanz für unsere 29. Auktion. So florierte insbesondere das Segment unserer EXKLUSIVITÄTEN erneut. Eines der Glanzlichter setzte eine Bayern Mi-Nr. 2 Type I postfrisch mit einem stolzen Ergebnis von 12.000 EUR. Die hohen Erwartungen bestätigten auch der Bereich Besetzung II.WK Dünkirchen und St. Nazaire mit… Highlights aus unserer 29. Auktion weiterlesen

Highlights aus unserer 28. Auktion

Liebe Sammlerfreunde, Vier Tage lang schwang unsere Auktionatorin Elisabetha Schlegel während unserer 28. Auktion vom 17. bis 20. Mai den Hammer und es ging heiß her: Selbst die pandemiebedingten Einschränkungen minderten die Begeisterung der vielseitigst beteiligten Philatelisten (vor Ort, am Telefon oder am heimischen Computer) nicht. Dabei hat unsere 28. Auktion in dem Bereich Anfangsjahre Deutsches Reich… Highlights aus unserer 28. Auktion weiterlesen

Highlights aus unserer 27. Auktion

Unsere 27. Auktion hielt was sie versprach – trotz Corona. Es war erneut die Zeit alternativer Auktionsformate: Alle Lose unserer insgesamt vier Tage währenden Auktion wurden digital und live versteigert. Das zeigte Wirkung: 400 Live-Bieter nutzten die Chance und befeuerten aus sicherer Entfernung den Wettbewerb. Höhepunkt waren sicher die sechste Ausgabe unserer EXKLUSIVITÄTEN DER PHILATELIE, angeführt… Highlights aus unserer 27. Auktion weiterlesen

Highlights aus unserer 26. Auktion

Unsere insgesamt 26. und erste Auktion dieses Jahres bescherte gerade den Sammlungen einen soliden Aufschwung und beachtliche Steigerungen, der wohl Ausdruck starker Nachfrage aufgrund der langen Corona-Pause auf Seiten von Händlern und Sammlern zu sein schien. An drei Auktionstagen erfreute ein facettenreiches Angebot die beteiligten Philatelisten. Es gab auch Publikum im Saal bei entsprechenden Hygienemaßnahmen… Highlights aus unserer 26. Auktion weiterlesen

Highlights aus unserer 25. Auktion

In unserer 25. Auktion vom 28. bis 30. Oktober 2019 konnte wir erneut Höchstpreise erreichen. An der Spitze des Angebots setzte der  IV. Exklusivitäten-Katalog mit 111 Pretiosen der Philatelie Hauptakzente: So konnten sowohl die deutschen Marken z.B. mit der äußerst dekorativen Damen-Galerie von Berlin (Lose 75 und 76 mit Zuschlägen von 26.000 bzw. 17.500 EUR), DR Mi-Nr. 35… Highlights aus unserer 25. Auktion weiterlesen

Highlights aus unserer 24. Auktion

Die 24. Schlegel-Auktion bestätigte mit starken Ergebnissen die Qualität und Bandbreite der halbjährlichen philatelistischen Angebote. Bei uns ließ gleich zu Beginn unserer Frühjahrsauktion das erneut exklusive Angebot besonderer Philatelie Liebhaber aufmerken: 111 Lose der EXKLUSIVITÄTEN III entfachten lebhaftes Engagement und notierten die höchsten Ergebnisse der Auktion. Der erste fünfstellige Zuschlag galt dem Auftaktlos, einem seltenen NSKK/NSFK… Highlights aus unserer 24. Auktion weiterlesen

Highlights aus unserer 23. Auktion

Bei der 23. Auktion des Auktionshauses Schlegel vom 8.-10. Oktober kamen erneut Liebhaber verschiedenster philatelistischer Richtungen auf Ihre Kosten. Die Auktion wurde mit zwei ausdrucksstarken Sonderteilen eingeleitet: wie schon bei der Frühjahrsauktion erfuhren die 111 Lose unseres Exklusivitäten-Kataloges starke Nachfrage. So schoss Losnummer 8, eine  „7 Kreuzer Kleiner Schild“ ungebraucht dank 18 Bietern weit hinaus und realisierte… Highlights aus unserer 23. Auktion weiterlesen

Highlights aus unserer 22. Auktion

Bei uns begann die Frühjahrsauktion mit einem exklusiven Angebot besonderer Philatelie: 111 Lose entfachten gleich zu Beginn lebhaftes Engagement und notierten die höchsten Ergebnisse der Auktion. Gleich das Auftaktlos, ein NSKK, NSFK je auf einem „Solokarton“, konnte mit einem Zuschlag von 46.000 EUR punkten. Auch die Widerstandskämpfer-Entwürfe aus der Feder von Gerd Aretz (Los 4) fanden angemessene Würdigung, wie… Highlights aus unserer 22. Auktion weiterlesen

Highlights aus unserer 20. Auktion

Beste Stimmung in Berlin: Die 20. Schlegel-Auktion bestätigte mit starken Ergebnissen die Qualität und Bandbreite der halbjährlichen philatelistischen Angebote. Das Auktionshaus Schlegel befriedigte das offensichtliche Marktinteresse mit einem erneut starken und ausgewählten Sammlungsangebot, was durch sehr gute Steigerungen und Zuschlagsraten bestätigt wurde. Der Sammlungsreigen kam spätestens mit einer umfangreichen Bayern-Sammlung 1849/1919, gestempelt (Los 134) gehörig in… Highlights aus unserer 20. Auktion weiterlesen